Liebe Beachvolleyball-Community


Die ACTS Group steckt mitten in den Vorbereitungen für die A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaften 2021 in Wien.


Key Facts:

  • Datum: 11. – 15. August 2021
  • Neue Location: Heumarkt im Zentrum von Wien
  • Nightsessions unter Flutlicht
  • Eintritt nur mit Ticket
  • 128 Teams
  • Modified Pool Play

Hier geht's zur Beach EM!
See you @ the beach!

2017-03-07 15:01:00 CEST

More Than Sports: Laura macht´s mit links

Olympiasiegerin nach Schulteroperation zurück im Sand

Laura im Spiking Modus am Gstaad Major letztes JahrLaura im Spiking Modus am Gstaad Major letztes Jahr

Da staunten die Spaziergänger auf den Strandpromenaden von Teneriffa nicht schlecht, als sie den Olympiasiegerinnen Kira Walkenhorst und Laura Ludwig beim Training zusehen konnten. Laura, die im Dezember an ihrer Schlagschulter operiert worden war, schlug im Trainingslager in der vergangenen Woche schon wieder mit Wucht auf den Ball, allerdings mit links. Mehr dazu und welches World-Tour-Team es ihr beim Fort Lauderdale Major besonders angetan an, verrät sie uns im Interview.

Swatch Major Series: Laura, zwei Monate durftest du nicht am Ball trainieren. Was war die größte Herausforderung für dich?

Laura Ludwig: Wie immer ist es die Geduld. Allerdings bin ich ganz gut klargekommen, wirklich vorsichtig mit allem umzugehen und genau auf Physiotherapeuten und Ärzte zu hören. Das Wichtigste für mich war, viel Zeit zu haben, um auch wirklich alles richtig zu machen. Auf einer Skala von eins bis zehn würde ich mich daher eine Acht geben, wenn zehn sehr geduldig ist.

SMS: Nach einer Woche Balltraining, die du jetzt hinter dir hast, wie fühlt sich der Schulterapparat im Hinblick auf Schmerzen und Schlaghärte an?

LL: Ich habe kaum noch Schmerzen. Da ich aber auch noch sehr vorsichtig bin, gehe ich noch nicht voll in alle Bewegungen. Alle Richtungen sind noch nicht ganz frei und die Stabilität in der Schulter muss auch erst noch einen Schritt zulegen, bis ich überhaupt wieder schlagen darf. Momentan mache ich das mit links, wir denken, dass ich so in ein bis zwei Wochen wieder mit rechts shotten kann.

Beachvolleyball-Olympiasieger Laura Ludwig & Kira Walkenhorst

Läuft..... Abwehr geht schon wieder und der Angriff mit Links wird auch immer besser😀. Und Kira ist sowieso schon gnadenlos fit.;:) Wir genießen auf jeden Fall das gemeinsame Training unter kanarischer Sonne. Eure Mädelzzzzz

SMS: Hast du das Fort Lauderdale Major im Stream verfolgt?

LL: Ich habe mir natürlich ein paar Spiele angeguckt. Am Anfang fand ich es super, auch mal von der Couch zu jubeln, aber je länger das Turnier ging, desto mehr hat es in den Fingern gekribbelt. Zudem war mein Tagesablauf ja trotz der Verletzungspause vollgepackt – es ist nicht so, dass ich nur vom Bett zur Couch und zur Küche gehe. Ich war jeden Tag ein bis zwei Mal beim Physio und hatte zwei Einheiten an Sport zu absolvieren. Auch deshalb habe ich mir leider nicht allzu viel anschauen können.

SMS: Sind dir Besonderheiten bei anderen Teams aufgefallen und hat dich etwas besonders beeindruckt?

LL: Agatha mit Duda zusammen haben mir gefallen. Da bin ich gespannt, wo deren Reise noch hinführt. Aber auch die neuen Konstellationen von unseren Deutschen Teams oder auch den Holländerinnen waren interessant. Das Jahr nach den Olympischen Spielen ist immer spannend.

SMS: Worauf freust du dich besonders im Trainingslager auf Teneriffa – außer auf Sonne und Wärme?

LL: Ich freue mich darauf, endlich wieder langsam ins richtige Balltraining einzusteigen, mit Kira wieder zu einer starken Einheit zu werden und natürlich viele bekannte Gesichter nach so einer langen Pause wieder zu sehen.

I like training camps😁😁😁

830 Likes, 6 Comments - Laura Ludwig (@lalu86) on Instagram: "I like training camps😁😁😁"

Latest News

VIP TICKETS FÜR DIE WORLD CHAMPS HAMBURG JETZT ERHÄLTLICH

VIP TICKETS FÜR DIE WORLD CHAMPS HAMBURG JETZT ERHÄLTLICH

Genieße zwei Wochenenden voller packender Spiele und einzigartiger Kulinarik.

Read more

EIN SAISONFINALE FÜR DIE EWIGKEIT

EIN SAISONFINALE FÜR DIE EWIGKEIT

Vielen Dank Hamburg!

Read more

Newsletter