Liebe Beachvolleyball-Community


Die ACTS Group steckt mitten in den Vorbereitungen für die A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaften 2021 in Wien.


Key Facts:

  • Datum: 11. – 15. August 2021
  • Neue Location: Heumarkt im Zentrum von Wien
  • Nightsessions unter Flutlicht
  • Eintritt nur mit Ticket
  • 128 Teams
  • Modified Pool Play

Hier geht's zur Beach EM!
See you @ the beach!

2018-08-16 14:23:00 CEST

Frühe Entscheidung

Stoyanovskiy und Velichko überzeugen gegen die Letten Samoilovs und Smedins

Es war erst das dritte Gruppenspiel für beide Teams bei den Beach Volleyball FIVB World Tour Finals präsentiert von Vodafone, aber als die Russen Oleg Stoyanovskiy/Igor Velichko und die Letten Aleksandrs Samoilovs/Janis Smedins, die beide mit Niederlagen in das Spiel gingen, das Feld betreten, fühlt es sich bereits an wie die Eliminierungsrunde.

Nach hart umkämpften 47 Minuten, erreichten sie ihren ersten Sieg in Rothenbaum nach drei Sätzen (21-18, 19-21, 15-13) und verbleiben mit einer Chance im Turnier. Die Russen konnten dabei Revanche für die Niederlagen des Halbfinales gegen Samoilovs und Smedins letzte Woche in Moskau einfahren. Die Letten wiederum befinden sich nun außer Reichweite für einen Platz in der Eliminierungsrunde.

“Wir wussten, dass wir in einer schwierigen Situation waren, aber wir haben versucht, nicht daran zu denke.“, so Stoyanovskiy nach ihrem ersten Sieg in Hamburg. „Unser Ziel war es, unser bestes Spiel zu zeigen und das Match zu gewinnen. Ich denke, wir hatten weniger Druck heute. Nach zwei Niederlagen fühlten wir uns weniger unter Druck gesetzt, sodass wir ruhiger spielen konnten, was uns sehr half.“

Mit einem Sieg aus drei spielen müssen die Russen nun gegen die Silbermedaillen-Gewinner der Olympischen Spiele in Rio 2016, Paolo Nicolai und Daniele Lupo aus Italien, am Freitag gewinnen, um in die Eliminierungsrunde vorzudringen.

“Wir befinden uns gerade nicht in Bestform, nachdem wir letzte Woche in Moskau bereits gespielt haben. Es war gut ein starkes lettisches Team zu schlagen.“, ergänzte der 21-jährige Blockspieler. „Jetzt haben wir ein weiteres wichtiges Spiel gegen die Italiener, die ebenfalls ein sehr starkes Team sind. Wir wissen, dass wir unser Bestes geben müssen und dafür werden wir unser Spiel weiter verbessern.“

Für die Letten bedeutet diese Niederlage, dass sie ihre letzte Chance auf einen Platz in der Eliminierungsrunde verloren haben. Sie werden trotzdem gegen die Deutschen Julius Thole und Clemes Wickler am Donnerstag antreten, wenngleich das Ergebnis ihre Situation nicht mehr ändern kann.

“Es ist, wie es ist.” So Smedins. „Wir konnten nicht unsere besten Spielqualitäten zeigen, so kann man leider keine Duelle gewinnen. Ich bin physisch und emotional müde, ich möchte nur ein paar Tage frei nehmen und relaxen.”

Rally after rally! Watch the #HamburgFinals live on BeachStream now [link in bio 🏐] @beachteam_thole_wickler @paolo_nicolai @danieledlupo @vodafone_de @hamburg_de @redbullgermany

220 Likes, 1 Comments - Beach Volleyball Major Series (@beachmajorseries) on Instagram: "Rally after rally! Watch the #HamburgFinals live on BeachStream now [link in bio 🏐]..."

Latest News

VIP TICKETS FÜR DIE WORLD CHAMPS HAMBURG JETZT ERHÄLTLICH

VIP TICKETS FÜR DIE WORLD CHAMPS HAMBURG JETZT ERHÄLTLICH

Genieße zwei Wochenenden voller packender Spiele und einzigartiger Kulinarik.

Read more

EIN SAISONFINALE FÜR DIE EWIGKEIT

EIN SAISONFINALE FÜR DIE EWIGKEIT

Vielen Dank Hamburg!

Read more

Newsletter