Liebe Beachvolleyball-Community


Die ACTS Group steckt mitten in den Vorbereitungen für die A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaften 2021 in Wien.


Key Facts:

  • Datum: 11. – 15. August 2021
  • Neue Location: Heumarkt im Zentrum von Wien
  • Nightsessions unter Flutlicht
  • Eintritt nur mit Ticket
  • 128 Teams
  • Modified Pool Play

Hier geht's zur Beach EM!
See you @ the beach!

2018-08-16 15:57:00 CEST

Warten lohnt sich

Die Siegerinnen aus Wien starten mit einem Sieg

Nach ihrem Sieg bei der A1 Major Vienna presented by Swatch, mussten die tschechischen Stars Barbora Hermannová und Marketa Sluková geduldig auf ihr erstes Spiel der Hamburg Finals warten.

Den Weltranglisten Zweiten gelang ein guter Start ins Turnier, nachdem sie einen dramatischen Sieg gegen die Australierinnen Taliqua Clancy und Mariafe Artacho in drei Sätzen einfuhren.

Die Mädels aus Tschechien konnten einen Matchball im Entscheidungssatz gegen sich abwehren aber schafften es, sich vor dem Publikum der Red Bull Beach Arena wieder aufzurappeln.

“Es war komisch, alle anderen Teams spielen zu sehen, aber bis heute zu warten war gut für uns.“, erklärt Barbora. „Wir konnten uns an die Atmosphäre gewöhnen, daran, wie der Platz aufgebaut ist und konnten unsere eigene Energie sammeln. Natürlich ist dies nun egal, wir sind hier und wir befinden uns in der Game Zone.”

Nach ihrem Sieg in Wien genießen die beiden die Möglichkeiten, erneut zu gewinnen – aber dafür gibt es in Hamburg keine Eile.

“Wenn man auf der Gewinner-Welle schwimmt möchte man so viele Spiele wie möglich spielen.“, ergänzt Marketa. „Aber wir nehmen es so, wie es kommt. Es ist eine tolle Möglichkeit hier für uns gegen die Besten der Welt anzutreten.“

“Die Australierinnen haben ihr erstes Spiel gestern gewonnen, daher hatten sie viel Selbstvertrauen für dieses Spiel. Ein Spiel wie dieses, und dann auch noch unser erstes Spiel des Turniers zu gewinnen ist toll für uns.“

Barbora und Marketas nächste Herausforderung sind die Deutschen Victoria Bieneck und Isabel Schneider im finalen Spiel an Tag zwei.

Und dies ist ein Spiel, auf das sich die Tschechinnen besonders freuen.

“Wir spielen wieder auf dem Center Court und ja, viele Fans werden die Deutschen anfeuern.“, ergänzt Marketa. „Es gibt keine einfachen Spiele aber wir werden uns nun vorbereiten, sodass wir bereit sind für den Kampf.“

Das Spiel findet in der Red Bull Beach Arena um 21 Uhr statt –  live auf BeachStream.

Latest News

VIP TICKETS FÜR DIE WORLD CHAMPS HAMBURG JETZT ERHÄLTLICH

VIP TICKETS FÜR DIE WORLD CHAMPS HAMBURG JETZT ERHÄLTLICH

Genieße zwei Wochenenden voller packender Spiele und einzigartiger Kulinarik.

Read more

EIN SAISONFINALE FÜR DIE EWIGKEIT

EIN SAISONFINALE FÜR DIE EWIGKEIT

Vielen Dank Hamburg!

Read more