Liebe Beachvolleyball-Community


Die ACTS Group steckt mitten in den Vorbereitungen für die A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaften 2021 in Wien.


Key Facts:

  • Datum: 11. – 15. August 2021
  • Neue Location: Heumarkt im Zentrum von Wien
  • Nightsessions unter Flutlicht
  • Eintritt nur mit Ticket
  • 128 Teams
  • Modified Pool Play

Hier geht's zur Beach EM!
See you @ the beach!

2018-08-16 16:17:00 CEST

BOM DIA, ‚ALPTRAUM‘!

Nach drei Niederlagen hintereinander besiegen Agatha und Duda Sarah und Melissa in Hamburg

Nachdem die Ziehung der Pool Plays für die FIVB Beach Volleyball World Tour Finals Hamburg 2018 präsentiert von Vodafone die Gruppen des Turniers definiert haben, wussten Agatha Bednarczuk und Duda Lisboa direkt, dass sie eine weitere Möglichkeit erhielten, endlich ihre Serie an Niederlagen gegen die Kanadierinnen Sarah Pavan und Melissa Humana-Paredes einzustellen.

Zwei der besten Teams der World Tour, die Brasilianerinnen und die Kanadierinnen, standen sich bisher fünf Mal gegenüber seit 2017. In drei dieser Begegnungen gewannen die Nordamerikanerinnen. Dies könnte als ein gewöhnlicher Rekord genannt werden, außer der Tatsache, dass alle drei Siege in den letzen Spielen erzielt wurden, sodass bis heute eine 14-Monate anhaltende Siegesserie über die Brasilianerinnen zu verzeichnen war.

Diese Serie kam am heutigen Donnerstag zu einem Ende, als Agatha und Duda einen Sieg in zwei Sätzen (21-19, 21-15) erzielten und das Gefühl des Triumphs gegen ihre Rivalinnen seit Bronze in Den Haag im Juni 2017 genießen konnten.

“Es ist uns definitiv im Gedächtnis geblieben und hat uns angespornt, sie zu besiegen.“, erzählt Agatha nach dem Spiel. „Wir stehen den beiden nicht so oft gegenüber, aber unser letzter Sieg ist mehr als ein Jahr her, etwas an das wir uns ständig erinnerten.“

Um den Spieß umzudrehen haben die Brasilianerinnen ihre Strategie verändert, in der Weise, dass sie verstärkt ihren Service auf Pavan statt wie normalerweise auf Melissa richteten.

“Es ist immer ein hartes Spiel für uns.“, erklärt Duda. „Wir haben eine andere Strategie versucht und waren damit aggressiver mit unserem Service, was uns viel geholfen hat. Es ist super, einen solchen Start zu haben, und wir hoffen, dass wir unser Spiel mental aufrechterhalten können und uns konsistent durch die nächsten Tage spielen.“

Agatha empfand Dudas Leistung als ausschlaggebend für den Sieg. Ihre 20-Jahre alte Partnerin erzielte fünf Asse und war konsistent in den Side-Out Situationen.

“Wir haben heute von einem strategischen Standpunkt aus Dinge verändert, dennoch glaube ich, dass der Schlüssel zum Erfolg Duda war.“, unterstreicht Agatha. „Sie hat unglaublich gespielt und hat eine ganze Hand voll Service-Punkte erzielt, sodass ich mich stärker auf die Side-Outs konzentrieren konnte.“

Mit zwei Siegen in zwei Spielen treffen die Brasilianerinnen als nächstes am Freitag auf die Australierinnen Mariafe Artacho und Taliqua Clancy. Für Pavan und Humana-Paredes entscheidet sich die Zukunft in diesem Turnier ebenfalls an diesem Tag, wenn sie in ihrem letzten Gruppenspiel auf die Tschechinnen Markéta Sluková/Barbora Hermannová und die Deutschen Victoria Bieneck/Isabel Schneider treffen.

Things are really heating up in the @redbull Beach Arena!🔥Watch every match live and again on demand on BeachStream [link in bio 🙋‍♀️] @bara.maki.beach @taliqua @mariafe_beach1 @vodafone_de @hamburg_de @redbullgermany

79 Likes, 1 Comments - Beach Volleyball Major Series (@beachmajorseries) on Instagram: "Things are really heating up in the @redbull Beach Arena!🔥Watch every match live and again on..."

Latest News

VIP TICKETS FÜR DIE WORLD CHAMPS HAMBURG JETZT ERHÄLTLICH

VIP TICKETS FÜR DIE WORLD CHAMPS HAMBURG JETZT ERHÄLTLICH

Genieße zwei Wochenenden voller packender Spiele und einzigartiger Kulinarik.

Read more

EIN SAISONFINALE FÜR DIE EWIGKEIT

EIN SAISONFINALE FÜR DIE EWIGKEIT

Vielen Dank Hamburg!

Read more

Newsletter