Kira Walkenhorst lütftet das Geheimnis um ihre neue Partnerin

 

Eines der größten Rätsel der neuen Saison steht kurz vor seiner Lösung. Über ihren Facebook-Account hat uns die Beachvolleyball-Olympiasiegerin Kira Walkenhorst in den letzten Tagen doch einige sehr eindeutige Hinweise auf ihre neue Partnerin gegeben.

Es ist an der Zeit, das Geheimnis um ihre neue Partnerin zu lüften, schreibt sie in ihrem Facebook-Posting: "Meine neue Partnerin für 2020 hat zwölf Mal die Techniker Beach Tour gewonnen und bereits zwölf Mal an der DM in Timmendorf teilgenommen. Na, schon eine erste Idee?"

Als am nächsten Tag ein weiterer kryptischer Hinweis mit den Karriere-Statistiken ihrer neuen Teamkameradin folgte, war das Rätsel so gut wie gelöst: 

  • 16 x 2. Platz Techniker Beach Tour
  • 15 x 3. Platz Techniker Beach Tour
  • Erfolgreichste Spielerin Techniker Beach Tour 2019 
  • Most Outstanding Player Techniker Beach Tour 2019
  • Bei allen 12 Teilnahmen an der Deutschen Meisterschaft am Timmendorfer Strand war sie immer unter den Top-10.

Auch wenn wir noch auf die offizielle Ankündigung warten müssen, so deutet jetzt doch alles auf Melanie Gernert hin. 

 

Die Situation wäre für das voraussichtliche Duo jedoch nicht ganz neu, denn Kira und die 32-jährige Abwehrspielerin formten bereits 2011 ein Team und spielten sieben Turniere auf der Tour gemeinsam.

Schon seit der Ankündigung, dass sie nach ihrem Rücktritt vom Sport Anfang Januar doch ein Comeback starten wollte, hielten sich die Gerüchte, dass Kira es eventuell mit einer jungen Spielerin probieren würde, um ihr etwas von ihrer Erfahrung weiterzugeben. So wie es jetzt aussieht, hat sie sich wohl doch für mehr Routine an ihrer Seite entschieden.

Highlights aus Lauras & Kiras goldener Saison 2017