Liebe Beachvolleyball-Community


Die ACTS Group steckt mitten in den Vorbereitungen für die A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaften 2021 in Wien.


Key Facts:

  • Datum: 11. – 15. August 2021
  • Neue Location: Heumarkt im Zentrum von Wien
  • Nightsessions unter Flutlicht
  • Eintritt nur mit Ticket
  • 128 Teams
  • Modified Pool Play

Hier geht's zur Beach EM!
See you @ the beach!

2016-06-07 20:03:00 CEST

Was für ein Tag, was für glückliche Hamburger Jungs!

smart Major Hamburg: eine Achterbahnfahrt der Gefühle für die Hamburger Jungs

Lorenz Schümann in Action bei der smart Major Hamburg Qualifikation. Photocredit: Mike Ranz.Lorenz Schümann in Action bei der smart Major Hamburg Qualifikation. Photocredit: Mike Ranz.

Ohne Zweifel, der erste Tag beim smart Major Hamburg gehörte den Lokalmatadoren Lorenz Schümann und Julius Thole.

Als das Duo heute Morgen aufwachte, wusste es noch nicht mal, dass es heute spielen würde. Ein anderes Team sagte die Qualifikation ab und Schümann/Thole rückten nach. Aber nach zwei unerwarteten aber wohlverdienten Siegen stehen sie nun im Main Draw und träumen davon, dort noch so richtig aufzumischen.

Nach zwei aufeinanderfolgenden Siegen, beflügelt durch das leidenschaftliche Heim-Publikum, wird sich der Fokus der glücklichen Hamburger morgen auf eines der besten Teams der Welt richten, Reinder Nummerdor und Christiaan Varenhorst aus den Niederlanden.

“Im Moment werden wir uns darauf konzentrieren was wir bisher alles richtig gemacht haben und versuchen, morgen genauso zu spielen, wenn nicht sogar besser”, erzählte uns Lorenz nach dem Aufstieg.

Die Deutschen dachten, sie müssten es mit den Brasilianern Alison/Bruno aufnehmen, Alison war sogar einer der prominentesten Zuschauer beim ersten Qualifikationsmatch Schümann/Thole‘s gegen das türkische Team Murat Giginoglu und Volkan Gögtepe.

“Er musste es gewusst haben!“ lachte Julius, zu dem Zeitpunkt noch nicht wissend, dass sie als 31. und nicht als 32. geseeded werden. „Er ist so ein großes Vorbild, und sie sind so ein gutes Team. Wir freuen uns schon sehr darauf gegen sie zu spielen, aber auch sie müssen uns erst einmal schlagen!“

„Wir haben keinen Druck, wir können entspannen und uns fokussieren. Jedes Team weiß, dass es uns schlagen muss … wir werden sehen!“

Ihr wollt wissen, wie das Duell gegen die Holländer ausgehen wird? Folgt allen Live Updates auf unserer Website!

Leider draußen: das deutsche Team Tim Holler und David Poniewaz. Photocredit: Mike Ranz.Leider draußen: das deutsche Team Tim Holler und David Poniewaz. Photocredit: Mike Ranz.

Newsletter