Liebe Beachvolleyball-Community


Die ACTS Group steckt mitten in den Vorbereitungen für die A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaften 2021 in Wien.


Key Facts:

  • Datum: 11. – 15. August 2021
  • Neue Location: Heumarkt im Zentrum von Wien
  • Nightsessions unter Flutlicht
  • Eintritt nur mit Ticket
  • 128 Teams
  • Modified Pool Play

Hier geht's zur Beach EM!
See you @ the beach!

2016-06-09 20:00:00 CEST

Deutsche Mädels auf der Siegerstraße

Guten Abend liebe Leute, der Donnerstag und somit die Pool Play Runde ist schon wieder vorbei – schnell ist es gegangen!

Karla Borger und Britta Büthe geben am Hamburger Center Court den Ton an! Photocredit: Joerg Mitter.Karla Borger und Britta Büthe geben am Hamburger Center Court den Ton an! Photocredit: Joerg Mitter.

Puh! Unsere Finger sind heiß wie der Sand am Center Court, während die Sonne im wunderschönen Hamburg unter- und somit auch ein weiterer spannender Tag am smart Major Hamburg zu Ende geht.

Und es ist bereits Donnerstagabend, könnt ihr es glauben? Wir hatten bereits 144 Top-Matches während der letzten drei Tage, tausende vergebene Punkte und zig lächelnde Gesichter … ach ja, unser Maskottchen Marnin machte heute auch sein offizielles Debut! Schon jetzt eine Legende!

Und die deutschen Fans Am Rothenbaum hatten auch zahlreiche Spiele, bei denen ihr gesamter Fan-Support von Nöten war. Vier deutsche Damenteams schafften es – vielleicht auch ein bisschen Dank ihnen – an diesem wunderbaren Donnerstag ins Achtelfinale!

Nachdem Laboureur/Sude am frühen Nachmittag den Sack am Center Court zumachten, konnten auch Ludwig/Walkenhorst, Holtwick/Semmler und Borger/Büthe tolle Siege einfahren. Der Lärm am Center Court war ohrenbetäubend – so haben wir es gerne. Und das Beste ist, heute war erst Donnerstag!

Die deutschen Männer wählten nicht unbedingt den einfachen Weg, sowohl Böckermann/Flüggen als auch Erdmann/Matysik schafften es superknapp ins Achtelfinale, genauso wie Julius Brink’s Lieblingsitaliener Carambula/Ranghieri.

Aber natürlich ging es heute nicht nur um Leistungen der Europäer und Südamerikaner. Die Nordamerikaner spielten heute ebenso mit breit geschwellter Brust.

Kerri Walsh Jennings und April Ross erkämpften sich ihren Achtelfinal-Platz hart, Pavan/Bansley erreichten die Spitze von Pool E trotz ihres verlorenen Matches gegen Laboureur/Sude am Morgen.

Während die Spannung am Center Court schön langsam verebbt gibt es heute noch Action hinter den Kulissen, und zwar die Auslosung des Achtelfinales. Welche Teams treten gegeneinander an? Bleibt up-to-date auf unserer Website dort werdet ihr es erfahren!

Und eines ist natürlich klar … die Deutschen werden heute Nacht super schlafen!

WATCH: Yeahhhh! Markus Böckermann und Lars Flüggen feiern am Center Court. Photocredit: Joerg Mitter.WATCH: Yeahhhh! Markus Böckermann und Lars Flüggen feiern am Center Court. Photocredit: Joerg Mitter.

Newsletter