Liebe Beachvolleyball-Community


Die ACTS Group steckt mitten in den Vorbereitungen für die A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaften 2021 in Wien.


Key Facts:

  • Datum: 11. – 15. August 2021
  • Neue Location: Heumarkt im Zentrum von Wien
  • Nightsessions unter Flutlicht
  • Eintritt nur mit Ticket
  • 128 Teams
  • Modified Pool Play

Hier geht's zur Beach EM!
See you @ the beach!

2016-06-11 13:30:00 CEST

Fans peitschen Ludwig/Walkenhorst ins Finale

Nervenaufreibendes Halbfinale bringt glückliche Deutsche dem Traum einen Schritt näher

Die Deutschen sind im Finale! Photocredit: Stefan Moertl.Die Deutschen sind im Finale! Photocredit: Stefan Moertl.

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst glauben fest daran, dass der wahnsinnige Fan Support am Center Court ihnen das Finalticket des smart Major Hamburg verschafft hat. Und das gegen die favorisierten Amerikanerinnen April Ross und Kerri Walsh Jennings.

Die deutschen riefen im richtigen Moment eine sensationelle Leistung ab und rockten das Rothenbaum so richtig am frühen Samstagnachmittag. Diese Leistung verhalf ihnen zum erstmaligen Sieg über die US-Superstars Kerri Walsh Jennings und April Ross in einem FIVB Turnier.

Die Fans am vollbesetzten Center Court jubelten nach jedem Punkt, Ludwig/Walkenhorst wurden förmlich von der Menge angebtrieben – und zwar in einen spannenden, dritten Entscheidungssatz, den sie schließlich für sich entscheiden konnten.

“Es ist als habe man einen dritten Spieler am Platz mit Fans wie diesen hier am Center Court” erzählte un seine überglückliche Laura. „Sie helfen uns immens viel, wenn wir hinten sind pushen sie uns, sie haben definitiv einen großen Anteil am eben geschafften!“

Eine freudenstrahlende Kira meinte: “Die Fans haben uns wirklich angetrieben, zwischen den Punkten war die Atmosphäre einfach atemberaubend, es machte so viel Spaß!”

Eines der Highlights war eine unglaubliche Rally im zweiten Satz, die Laura Ludwig mit einem perfekten Pokey zu einem 19-10 verwandelte, das wahr vielleicht eine Gänsehautstimmung am Center Court, als die Fans in Jubelschreie ausbrachen.

Die Freude weilte allerdings nur kurz, Ross/Walsh kämpften in einem starken Tie-Break mit harten Bandagen, aber erneut war es das Publikum, dass die deutschen Mädels nach Rückstand zurück auf die Siegerstraße brachte. Und dann war es geschafft!

Ludwig/Walkenhorst stehen im Finale! Vor heimischem Publikum? Steht ein Sieg in den Sternen?

Findet es heraus, heute um 17.00 Uhr nur bei uns!

Kein Plätzchen frei am Center Court als die deutschen Mädels triumphierten. Photocredit: Stefan Moertl. Kein Plätzchen frei am Center Court als die deutschen Mädels triumphierten. Photocredit: Stefan Moertl.

Newsletter