Liebe Beachvolleyball-Community


Die ACTS Group steckt mitten in den Vorbereitungen für die A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaften 2021 in Wien.


Key Facts:

  • Datum: 11. – 15. August 2021
  • Neue Location: Heumarkt im Zentrum von Wien
  • Nightsessions unter Flutlicht
  • Eintritt nur mit Ticket
  • 128 Teams
  • Modified Pool Play

Hier geht's zur Beach EM!
See you @ the beach!

2016-06-11 16:45:00 CEST

Die Halbfinale der Männer stehen fest

Die letzten vier Teams kämpfen um Gold

Die fliegenden Holländer Alex Brouwer und Robert Meeuwsen feiern ihren Halbfinaleinzug beim smart Major Hamburg. Photocredit: Stefan MoertlDie fliegenden Holländer Alex Brouwer und Robert Meeuwsen feiern ihren Halbfinaleinzug beim smart Major Hamburg. Photocredit: Stefan Moertl

Meine Damen und Herren, heute Abend sollten Sie früh ins Bett gehen und sich den Wecker stellen und alle anderen Pläne für Sonntag absagen. Die Spiele beginnen zwar erst um 12:00 Uhr, aber eine Sitzplatzgarantie gibt es nur für Early Birds.

Wir haben das Halbfinale und somit auch fast das Finale der Herren erreicht. Hier nochmal die heutigen Viertelfinale im Rückblick:

Neben Nick Lucena’s und Phil Dalhausser’s Sieg am Morgen gab es noch zwei weitere erstklassige Beach Volleyball Viertelfinale.

Zum einen sahen wir Robert Meeuwsen und Alex Brouwer, die sich von Pool Gewinn bis zum epischen Zusammenstoß mit Spaniens Pablo Herrera und Adrian Gavira hochpunkteten. Die Spanier sehnten sich schon nach einem eigenen Matchpoint, als sie vom holländischen Duo Brouwer/Meeuwsen mit einem 15-13 im dritten Satz um den Einzug ins Halbfinale gebracht wurden.

Im darauffolgenden Viertelfinale gab es eine große Überraschung, als die mexikanischen Überflieger Juan Virgen und Lombardo Ontiveros den ersten Satz gegen die „Allesgewinner“ Alison Cerutti und Bruno Schmidt gewonnen haben. Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle sei aber: ‚Niemals an den Brasilianern zweifeln‘. Und so bewiesen sie schon von Beginn des zweiten Satzes an, dass die Mexikaner nicht geschont werden sollten.

Am Sonntag sehen die Halbfinale wie folgt aus:

Krasilnikov/Semenov v Brouwer/Meeuwsen

Lucena/Dalhausser v Alison/Bruno

Wir werden heute Nacht vor lauter Aufregung sicherlich nicht schlafen können. Finale! Ohoooo…

 

Viel Erfolg Jungs!

Newsletter